Komponisten + IT gegen SocialMedia-Missbrauch + Anonymous

D’accord bis auf die Unterscheidung zwischen IT + SocialMedia bitte ;->
Nicht die /IT-Branche/ ist Ursprung des Übels sondern eine Generation die von der Generation der hier Interviewten zum reallife- und mithin auch online-Opt-Out in der /SocialMedia-Branche/ (v)erzogen wurde:
  • „Die anderen können ja Bescheid sagen wenn es sie stört – bis dahin reizen wir die Grenzen der Toleranz aus bis sich unsere egoistische Vorstellung schleichend etabliert hat“

statt
  • „ich frage bevor ich andere Kreise störe“ (Opt-In).

Komponistenkommentare zu Anonymous vs. GEMA

To the Pinterest hypocrites

Instead of a meta-tag for every abusing platform …

  • meta name=“pinterest“ content=“nopin“
  • „This site doesn’t allow pinning to Pinterest. Please contact the owner with any questions. Thanks for visiting!“

… what about an all-in-one Opt-Out ?

  • meta name=“redistribution“ content=“no redistribution of content, feel free to link without preview“ 

Or much better and overdue, an explicit all-in-one OPT-IN:

  • meta name=“redistribution“ content=“WithProperReferenceOnly | NoPreview | ???
  • „Please ask the commercial platform which forced you to abuse the copyright if they take your attorney’s fees.“